If you were a book, who would read you? #Iywab TAG

Hallo ihr Lieben ♥
Die liebste Yasmin-Stella hat mich vorhin kurzerhand getagged und da ich gerade ein wenig Zeit habe, mache ich jetzt total spontan bei dem #iywab-TAG mit 😀
Den Tag ins Leben gerufen hat übrigens Neyla 🙂

dsc_0020b2
1. Du bist nun ein Buch. Unter welchem Genre finde ich dich in meinem Lieblingsbuchladen?

Fantasy natürlich! Aber im Jugendbuchbereich – schließlich bin ich noch ein junger Hüpfer ;D

2. Ein Buch existiert nicht ohne seine Leser. Wie lautet dein Klappentext, um die Leser neugierig auf dich zu machen?

Bis zum heutigen Tag war in Emma’s Leben immer alles glatt gelaufen. Doch wenn die Dinge schief gehen, dann so richtig. Als wäre ihr Tag nicht schon schlimm genug gewesen, steht plötzlich ein kleiner, schlecht gelaunter Elf vor ihr und behauptet, sie müsse die Welt retten.

3. In dir stecken viele Persönlichkeiten, mehrere mächtige & schmächtige. Wie heißt dein Protagonist / deine Protagonisten, wenn sie nicht deinen Namen tragen?

Inzwischen ein Namensklassiker im Jugendbuchbereich, doch ich komme nicht um diesen schönen Namen herum : Emma
Der kleine Grummel-Elf war bisher leider noch nicht bereit, seinen Namen preiszugeben, „Denn Namen haben Macht, wie doch jeder weiß?!“

4. Die Persönlichkeit hängt vom Charakter ab. Nenne drei Eigenschaften von dir, die dich am besten beschreiben und dich dem Leser näher bringen, oder vor denen er zurück schreckt und sich ein anderes Buch schnappt.

Chaotisch – Optimistisch – Ungeduldig

5. Ich denke ein Hauptpunkt wurde vergessen. Oder ist er nicht egal? Du als Buch brauchst schließlich einen Titel. Wie heißt du?

„Unverhofft kommt oft“

6. Es tummeln sich doch schon genug Liebesgeschichten in anderen Büchern. Oder sind es doch nicht genug? Wie sieht es denn in dir drinnen aus? 

Naja, ein bisschen Liebe schadet doch nie oder?
Lasst es Emotionen regnen!

7. Wir trauern wenn unser Lieblingscharakter in einem Buch stirbt. Er, oder sie, ist uns so ans Herz gewachsen, dass wir nicht anders können. Aber du tust uns das nicht an – oder?

Leider schafft es nicht jeder bis zum Ende und Karma hat dafür gesorgt, dass unser missmutiger Elf eventuell vor lauter Schimpferei vom Felsrand der ewigen Berge abgerutscht ist…

8. Niemanden interessiert dein Titel, dein Klappentext, deine Charaktere oder dein Inhalt. Das Cover ist das einzig wichtige, schließlich muss das Buch auch schön im Regal aussehen. Wie siehst du denn aus?

Ein dunkel-grünes Cover voller Blumenranken und Dornenhecken. An einer Stelle blitzt ein kleines Elfenohr hervor und oh- ist das etwa eine Sternschnuppe, die da so schön glitzert?

9. Es ist alles gesagt und getan. Dem Leser wurde nun eventuell schon durch einen tragischen Tod oder eine aufkommende Liebe einiges vorweg genommen. Doch das macht nichts. Er gibt dir eine Chance, weil er dich ja mögen könnte. Wie sieht es mit deinem Schreibstil aus?

Mit triefend vor Sarkasmus und locker-leichter Sprache wird man auf das witzige Abenteuer in die Welt der Elfen entführt…

10. Natürlich bist du nicht nur irgendein Buch. Du bist das Buch! Du erscheinst unter vielen verschiedenen Ausgaben und Formaten. Doch nur das Orginal ist das wahre. Bist du ein Hardcover, E-Book oder Taschenbuch? Und warum?

Natürlich ein Hardcover, denn das Gesamtpaket muss stimmen: von innen, wie auch von außen ;D

11. Wenn du ein Buch wärst, wer würde dich lesen?

Humorvolle Fantasy-Leser, die schon immer mal mit Elfen zwischen Bäumen klettern und auf Einhörnern

Lum die Wette reiten wollten.

dsc_0037b1

Dieser TAG hat einfach super viel Spaß gemacht und ich würde mich freuen, wenn ihr auch mitmacht 🙂 Da ich keinerlei Übersicht habe, wer schon mitgemacht hat und wer nicht, tagge ich einfach mal jeden, der Lust hat mitzumachen ♥
Sagt mir Bescheid, wenn ihr eure Bücher geschrieben habt, ich bin schon sehr gespannt 🙂

Liebste Grüße ,
Nora ♥

 

Advertisements

10 Gedanken zu “If you were a book, who would read you? #Iywab TAG

  1. Hallo, Nora!
    Ich finde diesen Tag ziemlich toll, deshalb freu ich mich immer, wenn ich noch so einen Beitrag finde. 🙂
    Dein Buch klingt wirklich spannend. Wer weiß, vielleicht würde ich es sogar lesen, aber ganz bestimmt würde ich es in der Buchhandlung in die Hand nehmen. 🙂
    LG, m

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s